Die Borner KunsTGalerie

Haus Thannen _ BornJohann THANNEN (*21.03.1898, + 01.09.1944) und Katharina BONGARTZ (aus „Lejsen“, *15.06.1904, +26.08.1976) errichteten dieses imposante Bruchsteinhaus mit Gaschwirtschaft an den Ufern der Emmels im Jahre 1928 und fügten 1932 Stallungen und Kegelbahn an. Da Johann Thannen aus dem Haus „Wissjes“ kam, nahm auch der Neubau diesen Namen an: „Bi Wissjes“. Die Familie Thannen-Bongartz zählte 8 Kinder: Tina, Bernhard, Ewald, Viktor, Hubert, Hermann, Irma und Adolf.

Katharina Thannen-Bongartz führte das Lokal bis zur Übernahme (1969) durch Sohn und Schiegertochter Adolf Thannen und Helga LENTZEN.

Gebäude heute_002 1969-1970 wurden zudem umfangreiche Änderungen vorgenommen und eine Kegelbahn mit Bundeskegelbahnnormen angelegt. Helga Thannen-Lentzen führte das Lokal bis 2008.

Im Jahre 2009 standen erneute umfangreiche Umbauarbeiten an, neben Mietwohnungen schufen Herr Günther Schaus und seine Ehefrau Tina Schaus-Thannen eine KunstGalerie aus der ehemaligen Kegelbahn, somit konnten die Räumlichleiten optimal genutzt werden.

WER SIND WIR, WAS WOLLEN WIR!

Kunst soll nicht nur der Elitegesellschaft zugängig sein, „JEDER“ soll die Möglichkeit haben sich mit der Kunst auseinanderzusetzen.

Deshalb hat die ‚Borner KunsTGalerie‘ sich zur Aufgabe gemacht, der breiten Öffentlichkeit einen ungezwungenen Zugang zur Kunst zu schaffen.

In der Galerie wird nicht nur renommierten Künstlern die Möglichkeit gegebne ihre Werke zu zeigen, auch „noch“ unbekannte Künstler können ihre Arbeiten in einem lockeren ungezwungenem Rahmen vorstellen und präsentieren.

Die ‚Borner KunsTGalerie‘ ist bestrebt alle Bereiche künstlerischen Arbeitens zu berücksichtigen und deshalb immer auf der Suche nach kreativen Menschen, die bereit sind, ihre Werke zu zeigen.

Mit Ausstellungen der Arbeiten internationaler Künstler trägt die ‚Borner KunsTGalerie‘ dazu bei, das kulturelle Leben zu fördern und zu vergrössern.

Somit wird die ‚Borner KunsTGalerie‘ nicht nur für die einheimische Bevölkerung sondern auch für die zahlreichen Gäste Ostbelgiens zu einem attraktiven Treff- und Anziehungspunkt.

Grundriss Kunstgalerie Born 1 Grundriss Kunstgalerie Born 2

Einige Gemälde aus der Sammlung können erworben werden, bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf.