Neujahrsempfang

Ausstellung im Januar 2017

Vernissage am 20. Januar 2017 ab 19h30

Ausstellung vom 21. Januar bis 19. Februar 2017

bildschirmfoto-2016-12-06-um-09-43-14 bildschirmfoto-2016-12-06-um-09-43-26

Ausstellung: Neujahrsempfang, noch bis zum 19. Februar 2017

Mittwochs, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.

 

In der aktuellen Ausstellung zum „Neujahresempfang“ erhalten Sie einen kleinen Einblick in die umfangreiche „KunsTSammlung, Tina und Günther“.

Herr Günther Schaus interessierte sich schon als junger Mann für die Kunst, seit 1960 sammelt er Kunstwerke, so dass seine Sammlung heute über 600 Werke zählt. Aus Platzmangel hängt nur etwa 1/3 der Sammlung in Born aus.

Seine Sammlung besteht fast ausschließlich aus ostbelgischen/regionalen Künstlern. Zu den Bekanntesten kann man wohl Greisch und Christmann zählen. Aber auch Doome, Feidler, Paquet, Legrain, und noch viele viele mehr sind vertreten.

Herr Schaus hat aber in den vielen Jahren in denen er Kunstwerke sammelt auch viele unbekannte Künstler unterstützt.

Besonders hervorzuheben ist auch seine Engagement und seine Unterstützung im Kunstforum Ostbelgien.

Seit diesem Jahr steht ein Teil der Kunstsammlung zum Verkauf. Die meisten Werke im KunsTCafé gibt’s schon zum Preis von nur 100Euro. Im Online-shop präsentieren wir Ihnen monatlich einige Werke. Bei Interesse können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Seit 2010 befindet sich die Kunstsammlung in Born, in den 7 Jahren hat sich einiges getan, mehrere Umbauarbeiten haben aus der KunsTGalerie das gemacht, was sie heute ist. Pro Jahr zählen wir mittlerweile über 1200 Besucher und wir hoffen dass es immer mehr werden, durch neue Ideen versuchen wir unser Angebot vielseitig und ansprechend zu gestalten, um so mehr Personen anzusprechen.

Seit diesem Jahr haben wir ein KunsTCafé, welches am Sonntag, den 22. Januar 2017 erfolgreich eröffnet wurde. Zu Beginn bleibt das Café zu unseren bekannten Öffnungszeiten für Kunstinteressierte und Gäste geöffnet (d.h. mittwochs, samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags bei Ausstellungen, ebenfalls von 14 bis 17 Uhr), im Laufe der Zeit und je nach Anfrage werden wir die Öffnungszeiten anpassen.

Zu erwähnen ist noch, dass wir jeden ersten Ausstellungssonntag Kaffee, Kuchen (vom Hof Peters) und frische Borner Waffeln anbieten. An den anderen Tagen können Sie in gemütlicher Runde eine Tasse Kaffee oder eine kühlendes Getränk genießen. Das Café kann aber auch außerhalb dieser Zeiten für Versammlungen und spezielle Events gemietet werden.

Für dieses Jahr planen wir z.B. eine Wein- und eine Bierdegustation – Einladungen versenden wir rechtzeitig.

Kommen wir nun zum Terminkalender diesen Jahres: die Anfragen häufen sich und wir haben für dieses Jahr 10 Veranstaltungen ausgewählt.

Zu aller erst der traditionelle Neujahrsempfang, im März präsentiert die Kreative Werkstatt wieder eine kleine Auswahl der Kunstwerke aus ihrem vielseitigen und umfangreichen Programm. Im April werden JP Bredo und Lia Ploumen ausstellen. Für den Sommer hoffen wir auf gutes Wetter, denn dann stellen nacheinander Stefanie und Tim Willms; Angelika und Heinrich Keller; und die Borner KLJ         auf der Kunstwiese aus.

Ein Highlight in 2017 ist die Zusammenarbeit mit Ars Vitha, die in diesem Jahr ein Jubiläum feiern und im Rahmen dieses Jubiläums einen Teil der „Kunstsammlung Tina und Günther“ im Triangel in St Vith ausstellen werden.

In Born werden zur gleichen Zeit Kathy Henz mit Inge Mackels-Dahmen ausstellen.

Im Oktober präsentiert uns Lydia Heinen-Lentz ihre neuesten Werke und auch Elvira Hilger-Kohnen wird im November Ihre Kunstwerke auf Seidenmalerei ausstellen. Das Jahr endet dann wie üblich mit einer Ausstellung des Ostbelgischen Kunstforums – nämlich Kunst à 100 Euro.